Sie sind hier:

Cancun

Direkt zu den Cancun Urlaubsangeboten:

Urlaub in Cancun buchen

Allgemeines Cancun


Cancun liegt im Bundesstaat Quintana Roo und ist eine sehr junge Urbanisation. Bis in die 1960er hinein hat sich das Haupttouristenzentrum Mexikos in Acapulco befunden. Acapulco ist gerade bei US-Amerikanischen Touristen sehr beliebt. Da die Halbinsel Yucatan wirtschaftlich kaum geeignet ist der Bevölkerung eine Lebensgrundlage zu bieten, hat die Regierung in Mexiko-Stadt beschlossen, in der Region um das heutige Cancun eine weitere Touristenregion zu etablieren.

Mexiko Bilder: Cancun

Die Bildbeschreibungen und weitere Mexiko Bilder finden Sie in der Bildergalerie am Seitenende

Geschichte Cancun


Cancun ist von dem Stadtplaner Augustin Landa Verdugo in der Mitte der 1960er entworfen worden. Die Stadtgründung ist 1967 erfolgt. Cancun besteht aus kleinen dem Festland vorgelagerten Inseln, welche durch Dämme mit dem Festland verbunden worden sind. Im heutigen Cancun sind von den kleinen Inseln kaum mehr etwas zu sehen. Einzig die vielen Lagunen von Cancun erinnern an die ursprüngliche Landschaft.

Strand Cancun


Cancun ist der Ausgangspunkt für viele Touristen, die ihren Urlaub an der Riviera Maya verbringen. Die etwa 18 Km lange sogenannte „Zona Hotelera“ (Hotelzone) beginnt in Cancun. Unvergesslich für Besucher von Cancun sind die wunderschönen Strände in und um Cancun.

Reisezeit und Wetter Cancun


Die beste Reisezeit für Cancun, ist die Zeit von November bis April. Die Temperaturen in Cancun befinden sich tagsüber ganzjährig bei mindestens 28 Grad Celsius. Auch im Nachts sinken die Temperaturen nicht unter 17 Grad Celsius. Die Wassertemperaturen in Cancun sinken nicht unter karibische 25 Grad Celsius. In den Monaten Juni bis September ist die Regenzeit in Cancun, jedoch selbst in dieser Zeit gibt es maximal 8 Regentage. Ein weiterer Grund Cancun zwischen Juni und September zu meiden ist, dass in dieser Zeit die Hurrikansaison ist. Im Juni 2005 richtete der Hurrikan „Wilma“ größere Schäden an, dabei ist auch die touristische Infrastruktur hart getroffen worden. Die Schäden sind jedoch sehr schnell behoben worden.

Spring Break Cancun


Cancun besteht aber nicht mehr nur aus Hotels. Zusammen mit den hauptsächlich im Tourismus arbeitenden Mexikanern etablieren sich kulturelle Veranstaltungen, welche die mexikanische Kultur zelebrieren. Auch etabliert sich Cancun als wichtiges Konferenzzentrum. Allein in den 2000er Jahren haben in Cancun drei wichtige Konferenzen der WTO, von Interpol und der Vereinten Nationen stattgefunden.

Ein weiteres, vor allem bei US-Amerikanischen Besuchern beliebtes jährliches Event ist der sogenannte Spring Break. In dieser Zeit haben amerikanische Collegestudenten Vorlesungsfrei und nutzen diese Pause, um unter Anderem in Cancun ausgiebig zu feiern. Der Ruhesuchende Pauschaltourist sollte Cancun daher im März und April meiden. Die Hotels südlich von Cancun, sind von den Feierwilligen jedoch nicht „in Beschlag genommen“.

Flüge nach Cancun


Die Bedeutung Cancuns erschließt sich aus dem internationalen Flughafen von Cancun. Der IATA 3-Letter-Code des Flughafens Cancun ist CUN. Cancun bietet Flüge von Frankfurt nach Cancun, Flüge von Düsseldorf nach Cancun, Flüge von München nach Cancun, Flüge von Zürich nach Cancun, Flüge von Wien nach Cancun, Flüge von Amsterdam, Flüge von Hamburg nach Cancun, Flüge von Berlin nach Cancun und von vielen anderen europäischen großen Flughäfen wie London Heathrow und Gatwick, Paris CDG und Orly, Madrid, Mailand, Rom und Andere. Die US-Amerikanischen Touristen stellen aber nach wie vor die Mehrheit an den Touristen in Cancun.

Cancun Bildergalerie

Cancun Angebote finden und buchen