Sie sind hier:

Allgemeine Daten zu Mexiko

Allgemeine Daten zu Mexiko


Mexiko ist ein lateinamerikanischer Staat, der im Norden an die USA und im Süden an Belize und Guatemala grenzt. Die Hauptstadt von Mexiko ist Mexiko-Stadt (auch Mexiko-City, Ciudad de México). Mexiko-Stadt ist mit fast 20.000.000 Einwohnern nicht nur die größte Stadt in Mexiko, sondern auch eine der größten Städte der Erde.

Mexiko grenzt im Westen an den Pazifik und im Osten an den Atlantik beziehungsweise dessen beiden Nebenmeere Golf von Mexiko und Karibisches Meer.

Bilder Mexiko: Allgemeines

Die Bildbeschreibungen und weitere Mexiko Bilder finden Sie in der Bildergalerie am Seitenende

Mexiko und seine Einwohner


Mexiko hat knapp 110.000.000 Einwohner. Die größten Städte in Mexiko sind Mexiko-Stadt, Ecatepec de Morelos, Guadalajara, Puebla, Ciudad de Juarez, Tijuana, Leon, Nezahualcóyotl (Neza), Monterrey und Zapopan. Die Bevölkerung in Mexiko setzt sich aus 65 % Mestizen, 25 % indigene Ureinwohner und nur 8 % spanisch Stämmigen. Mestizen sind Mischlinge aus indigener Bevölkerung und europäischen Eroberern. Die indigenen Ureinwohner leben hauptsächlich im Bundesstaat Chiapas. Obwohl die Bevölkerung des europäischen Typs nur etwa 8 % der Bevölkerung ausmachen, sind im mexikanischen Fernsehen und auf Werbetafeln fast ausschließlich Menschen des europäischen Typs zu sehen.

95 % der Mexikaner sind Christen, die sich in Katholiken (90%) und Protestanten (5%) aufteilen. Nur 3 % der mexikanischen Bevölkerung bezeichnet sich als Atheisten. Das übrige Prozent verteilt sich auf andere Religionen.

Wirtschaft in Mexiko


Das Bruttoinlandsprodukt hat 2008 1,5 Billionen US-Dollar betragen und ist das 11. höchste weltweit. Mexiko hat den Wandel von einer Agrarwirtschaft zu einer Dienstleistungswirtschaft geschafft. Nur noch 5 % des mexikanischen Bruttoinlandsproduktes wird im Agrarsektor erwirtschaftet, dahingegen fast 70 % im Dienstleitungssektor.

Zeitzonen in Mexiko


Mexiko stellt zu unterschiedlichen Zeiten gegenüber der EU von Winter auf Sommerzeit um. Mexiko ist in drei Zeitzonen aufgeteilt. Die größte Zeitzone im Osten von Mexiko hat eine Verschiebung von 6 Stunden zur UTC und damit 7 Stunden zur Mitteleuropäischen Zeit (MEZ). Die Zeitzone -6 verläuft in etwa bis zum 105. Längengrad. In der Selben Zeitzone befinden Dallas und Chicago. Die Zeitzone -7 zu UTC verläuft in etwa ab dem 105. Längengrad bis zur Bahia California. Zusätzlich ist der südliche Teil der Bahia California ebenfalls -7 zu UTC. In dieser Zeitzone befinden sich Denver und Edmonton. Die dritte Zeitzone -8 UTC umfasst nur den nördlichen Teil der Bahia California. Sie hat -8 Stunden zur UTC und somit -9 Stunden zur MEZ. In der Zeitzone befinden sich auch Los Angeles und San Diego.

Bezahlen in Mexiko


Die Währung in Mexiko ist der mexikanische Peso. In den Touristengebieten von Yucatan, Quintana Roo und Acapulco werden auch US-Dollar akzeptiert. Die allgemeine Abkürzung des mexikanischen Peso ist MXN. Preise in mexikanischem Peso werden auch mit dem Dollarzeichen $ ausgewiesen. In den touristischen Regionen, in denen beide Währungen akzeptiert werden, ist daher eine Nachfrage empfehlenswert, um keine überteuerten Produkte zu kaufen.

In Mexiko ist die Möglichkeit einer Zahlung mit Kreditkarte weit verbreitet. Sogar in kleinen Touristenshops hoch oben im Chiapas ist eine Kreditkartenzahlung möglich. Mit den jeweiligen Verkäufern können auch Auszahlungen gegen kleines Entgelt in mexikanischen Peso vereinbart werden, falls gerade kein Bankautomat in der unmittelbaren Nähe ist. Dies hat auch den Vorteil, dass die Bargeldabhebungsgebühren umgangen werden. Selbst mit EC Karten ist die Zahlung möglich. Es werden immer mehr EC Automaten aufgestellt.

Sport in Mexiko


Die beliebtesten Sportarten in Mexiko sind Fußball, Baseball und der Stierkampf. In Mexiko haben zwei Mal Fußballweltmeisterschaften stattgefunden. 1970 ist Mexiko regulärer Austräger, 1986 springt Mexiko für Kolumbien ein. Das sich in Mexiko-Stadt befindende Aztekenstadion ist nach dem Stadion „Erster Mai“ in Pjöngjang und dem Yuba Bharati Krirangan Stadion in Kalkutta (Kolkata) das drittgrößte Fußballstadion weltweit und das größte Stadion weltweit, welches keine Laufbahn um das Spielfeld hat. In der Liste der größten Stadien belegt das Azteken-Stadion den 5. Rang weltweit. Rekordmeister der mexikanischen Primera Division ist Deportivo Guadalajara. In Mexiko-Stadt befindet sich ebenfalls die weltgrößte Stierkampfarena. Die Monumental Plaza de toros fasst etwas mehr als 40.000 Zuschauer.

Mexiko allgemein Bildergalerie

Mexiko allgemein Bildergalerie